Erkenntnisweg

Ihr Partner für mehr Wohlbefinden und Erfolg

Bild

Fit durch den Winter

Workshop "Alte Hausmittel"

Winter heisst für viele immer auch Husten-Schnupfen-Heisserkeit.
Das muss aber nicht unbedingt sein, da lässt sich einiges auf ganz natürliche Weise machen.

So findet sich in fast jedem Haushalt Ingwer, Zwiebeln, Zitronen, Salz oder Kartoffeln. Diese sind nicht nur Grundlage für ein leckeres Essen, diese und einige andere "Gebrauchs-Pflanzen" und Nahrungsmittel haben auch heilkräftige Wirkungen. Die Kräuter der Weihnachtsbäckerei dürfen dabei natürlich auch nicht vergessen werden.

Es hatte schon seine Gründe, warum unsere Großmütter im Winter so kochten, wie sie kochten, bei Bedarf einen Wickel machten oder so manches "Mittelchen" im Schrank stehen hatten. Manche regen die Durchblutung an und wärmen, andere haben antibakterielle Stoffe oder unterstützen sanft die Abwehrkräfte des Körpers gegen einen Infekt.

Bei diesem Workshop erhalten Sie viele praktische Tipps für ein besseres Wohlbefinden und erfahren vielleicht auch noch das eine oder andere, das selbst Ihre Großmutter nicht wusste.

Die Daten

Alte Hausmittel

Termin: 19.01.2018
Ort: Bad Herrenalb
Kosten: 99,- EUR
Referent: Heike Götz
Bemerkungen: Kosten inkl. Material und Abendessen
Beginn: 14.00 Uhr

ANMELDEN